Naturheilpraxis

Susanne Reuschling für Syke und Umgebung

Graeser

Leiden Sie unter Heuschnupfen, sonstigen Allergien oder Nahrungsmittelunverträglichkeiten?

Durch die Einnahme verschiedener homöopathischer Arzneien über einen Zeitraum von etwa 2 Monaten, besteht die Möglichkeit einer Desensibilisierung.

Dieser sogenannte „Allergiezyklus“ ist hilfreich auch bei Lebensmittelunverträglichkeiten und in erweiterter Form bei Autoimmunerkrankungen.

Damit Sie Ihr Leben wieder in vollen Zügen genießen können!

Auch jetzt noch vor der Heuschnupfenzeit oder sogar während Ihrer

Beschwerdezeit ist die Desensibilisierung und homöopathische Behandlung

Ihrer Symptome ratsam! 

 

Cookies:
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.